Leistungsspektrum

Bei Fragen rund um das Zoll-, Verbrauchsteuer-, Einfuhrumsatzsteuer- und Außenwirtschaftsrecht(Exportkontrolle) und auch zum türkischen Zoll- und Außenwirtschaftsrecht steht Ihnen die Zollkanzlei Peterka beratend zur Seite und bietet Ihnen umfassende Lösungen, und zwar von der Beratung über die tägliche Abwicklung bis zur technischen Integration aus einer Hand. Die Rechtsberatung wird von erfahrenen Anwälten gewährleistet und zugleich werden Fragen zur Abfertigungspraxis durch Zollexperten beantwortet.

Nutzen Sie das Beratungs- und Dienstleistungsspektrum der Zollkanzlei:

  • Lösungen zur Abgabenreduzierung
    • Prüfung möglicher Steuerbefreiungen oder Steuerermäßigungen vor allem bei der Strom- und Energiesteuer
    • Klärung von Zolltariffragen zur Senkung von Importzöllen oder Bestätigung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes (un-/verbindliche Zolltarifauskünfte)
    • Nutzung von Vergünstigungen des Warenursprungs- und Präferenzrechts
  • Beratung zu Fragen innerbetrieblicher Organisation und Unterstützung zur Risikominimierung
    • Erlangung und Pflege notwendiger Bewilligungen und Erlaubnisse
    • Vorschläge zur Optimierung von Kontrollmechanismen, Dokumentations- und Meldepflichten, Unterstützung bei der Erstellung von Arbeits- und Organisationsanweisungen
    • Überprüfung der vorhandenen Zollabwicklung bzw. Unterstützung bei der Auslagerung von Verzollungstätigkeiten an Zollagenten/Speditionen
  • Unterstützung bei der Erschließung von neuen Absatzmärkten, insbesondere bei Fragen zum Marktzugang sowie zur Zollabwicklung in der EU und in der Türkei (siehe TÜRKEI DESK)
    • Ausführliche Marktzugangsanalyse aus technischer/organisatorischer Sicht, unter Beachtung von Verboten und Beschränkungen
    • Darstellung der Regularien und produktspezifischen Besonderheiten beim ersten Marktzugang in die EU oder in die Türkei
    • Erlangung und Pflege notwendiger Bewilligungen und Erlaubnisse für das Inverkehrbringen neuer Produkte
    • Durchführung von Genehmigungsverfahren und Nutzung von zollrechtlichen Vereinfachungen
  • Unterstützung bei der IT-Prozessgestaltung mit gängigen ERP-Systemen
  • Begleitung von Prüfungen der Zollverwaltung
  • Rechtsbehelfs- und Klageverfahren
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter
  • Fachberatung in den o.a. Rechtsgebieten einschließlich technische Umsetzung in den Systemen der Zollverwaltung