Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite zollkanzlei.de ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Kontaktformular

Wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen und darüber Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus diesem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Beachten Sie bitte bei Anfragen via Internet bzw. E-Mail, dass dritte Personen auf diese Daten zugreifen können, weil kein lückenloser Schutz im Internet besteht. Sollten Sie uns vertrauliche Informationen zukommen lassen wollen, melden Sie sich bitte mit dem entsprechenden Hinweis bei uns, und senden uns diese Informationen nicht unaufgefordert zu. Wir werden Ihnen anschließend einen gesicherten Weg der Informationsübergabe vorschlagen.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite zollkanzlei.de angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sog. Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Die Informationen sind Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar, sondern nur einer bestimmten IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird durch uns nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Keine Cookies, kein Google Analytics

Es erfolgen keine Nutzung von Cookies oder Google Analytics auf unserer Website zollkanzlei.de.

Bei Fragen zur vorliegenden Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an den Inhaber der Zollkanzlei, RA Thomas Peterka.