Aktuelles

Türkei Desk

Eilmeldung Türkei: Ursprungsnachweise neben der A.TR Warenverkehrsbescheinigung

Am 25. Mai 2018 fand in Hamburg der bundesweite Zoll-Arbeitskreis der TD-IHK statt. Diskutiert wurde u.a. die am selben Tag im türkischen Amtsblatt verkündete Ausgleichszolldurchführungsverordnung. Experten befürchten weitreichende Konsequenzen für deutsche Exporteure.

Eingetragen unter: Türkei Desk

Zollkanzlei-Newsletter: Die neue EU Datenschutz-Grundverordnung

Bitte stimmen Sie der weiteren Zusendung unseres Zollkanzlei-Newsletters zu, was aufgrund der EU-DSGVO notwendig geworden ist, und wählen die für Sie interessanten Fachgebiete aus.

Türkei: Zollkontingente für industrielle Waren

Im türkischen Amtsblatt wurde am 26.12.2017 bekannt gegeben, dass im Jahr 2018 für einige industrielle Rohwaren bzw. Halbfertigerzeugnisse bei der Einfuhr in die Türkei bis zu einer bestimmten Menge Zollfreiheit gewährt wird, sofern die Waren mit einer zuvor zu beantragenden Lizenz eingeführt werden (Lizenzkontingent). Für die Verteilung der Lizenzen ist das türkische Wirtschaftsministerium zuständig.

Eingetragen unter: Türkei Desk

Start der Financial Intelligence Unit (FIU) zur Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zum 1. Juli 2017

Unter dem Dach der Generalzolldirektion in Köln wird die FIU als „Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen“ künftig alle Verdachtsmeldungen sammeln und analysieren, ob der gemeldete Sachverhalt mit Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung im Zusammenhang steht.