Aktuelles

ATLAS: Zusätzliche Codierungen für vZTA und vUA

Ab dem 15. Januar 2021 sind zusätzliche Codierungen in den ATLAS-Fachanwendungen Zollbehandlung und AEGZ für verbindlichen Zolltarifauskünfte (vZTA) sowie verbindlichen Ursprungsauskünfte (vUA) anzumelden, darauf weist die Zollverwaltung in der ATLAS-Info Nr. 0116/21 hin.

Eingetragen unter: Zollrecht

Neue Zollaussetzungen und Zollkontingente ab dem 1. Januar 2021

Die EU hat mit zwei Verordnungen, veröffentlicht im Amtsblatt EU L 437 vom 28. Dezember 2020, neue Zollkontingente und Änderungen bei den Zollaussetzungen für bestimmte landwirtschaftliche und gewerbliche Waren eingeführt.

Eingetragen unter: Zollrecht

Brexit: Politische Einigung auf einen Handels- und Kooperationsvertrag

Am 24. Dezember 2020 haben sich die EU und Großbritannien auf einen Handels- und Kooperationsvertrag geeinigt, der am 1. Januar 2021 vorläufig angewandt werden soll und das Verhältnis zwischen der EU und Großbritannien nach dessen vollständigem Austritt aus der EU regeln wird.

Neuregelungen im Bereich der Zollkontingente ab dem 1. Januar 2021

Die EU hat umfassende Änderungen im Bereich der Verwaltung von Zollkontingenten auf den Weg gebracht, die für Kontingentszeiträume ab dem 1. Januar 2021 gelten werden.

Eingetragen unter: Zollrecht