Aktualisiertes Merkblatt des BMF für ausfuhrrechtliche und außenhandelsstatistische Anmeldepflichten

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat das Merkblatt "Ausfuhrrechtliche und außenhandelsstatistische Anmeldepflichten bei Lieferungen von Waren an Schiffe, Luftfahrzeuge/ Flugzeuge und Einrichtungen auf hoher See" aktualisiert und um den neuen Bereich "besondere Regelungen im Zusammenhang mit Offshore-Windenergieanlagen"  ergänzt.

Das BMF erläutert in seinem Merkblatt besondere Ausfuhrkonstellationen, die bei der Belieferung von Schiffen, Flugzeugen, Einrichtungen auf hoher See (wie Bohrplattformen, siehe Abschnitt A im Merkblatt) und - neuerdings - auch von Offshore-Windenergieanlagen (siehe Abschnitt B im Merkblatt) auftreten. Das Merkblatt informiert über die einzuhaltenen Meldepflichten in diesem Zusammenhang, die nicht immer einfach zu durchdringen sind. Das Merkblatt besteht immerhin aus 64 Seiten.

Das aktualisierte Merkblatt hat den Rechtsstand August 2014.

Quelle:

Fachmeldung vom 29. August 2014 auf www.zoll.de