Amtliche Veröffentlichung der Rohstoffliste für Alkoholbesteuerung

Im Bereich der Alkoholbesteuerung (Spirituosen) besteht die Möglichkeit zum Betrieb kleiner Brennereien, deren Ausbeute (Menge an hergestelltem Alkohol) anhand der eingesetzten Rohstoffe errechnet wird.

Diese amtliche Liste wird Rohstoffliste genannt und enthält alle zulässigen Rohstoffe, die in einer solchen Abfinungsbrennerei verarbeitet werden dürfen, sowie die amtlich festgelegten Ausbeutesätze dafür. Diese Rohstoffliste ist am 19. Juli 2018 im Bundesanzeiger amtlich veröffentlicht worden. Sie war schon vorher in einer Fachmeldung der Zollverwaltung auf deren Internetseite veröffentlicht worden.

Quellen:

BAnz AT 19.07.2018 B 1 Bekanntmachung der zugelassenen Rohstoffe und der festgelegten amtlichen Ausbeutesätze

Fachmeldung der Zollkanzlei vom 6. Dezember 2017