Aktuelles

Start der Financial Intelligence Unit (FIU) zur Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zum 1. Juli 2017

Unter dem Dach der Generalzolldirektion in Köln wird die FIU als „Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen“ künftig alle Verdachtsmeldungen sammeln und analysieren, ob der gemeldete Sachverhalt mit Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung im Zusammenhang steht.

Autonome Kontingente und Zollaussetzungen ab dem 1. Juli 2017

Zum 1. Juli 2017 werden neue autonome Kontingente und Zollaussetzungen Gültigkeit erlangen, so dass bestimmte landwirtschaftliche und gewerbliche Waren günstiger in die EU eingeführt werden können.

Eingetragen unter: Zollrecht

Vollständige Denaturierung von Alkohol für Zwecke der Verbrauchsteuerbefreiung

Vollständig denaturierter Alkohol ist von der Verbrauchsteuer befreit. Das Verzeichnis der Stoffe, die zur vollständigen Denaturierung von Alkohol zugelassen sind, wurde mit Wirkung ab dem 1. August 2017 aktualisiert.

Eingetragen unter: Verbrauchsteuerrecht

Umfrage zur mündlichen Zollanmeldung von Ausfuhrsendungen unter 1.000 Euro

Um mögliche Auswirkungen eines Wegfalls der 1.000 Euro-Freigrenze für mündliche Ausfuhranmeldungen zu ermitteln, führt die IHK Region Stuttgart gemeinsam mit dem DIHK und mit Unterstützung vom EEN (Enterprise Europe Network) eine anonyme elektronische Umfrage durch.